offline

Vera Aichhorn

1.008
Heimatbezirk ist: Alsergrund
1.008 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 06.10.2010
Beiträge: 168 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 0
Folgt: 30 Gefolgt von: 33
2 Bilder

Preis für Kinderservice: Princess jetzt nominiert

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 29.05.2012 | 617 mal gelesen

"Ich wollte ein Café für Frauen und Kinder schaffen, weil es im Grätzel wenig Angebot in der Art gibt", sagt Ana Debeljak-Pansky, Chefin der Princess Bäckerei in der Märzstraße 21. Der Betrieb wurde für den Wettbewerb "Kinderfreundlichster Betrieb" nominiert. Die bald dreifache Mutter hat sich mit dem neu eröffneten Lokal ihr eigenes familienfreundliches Café eingerichtet. Im Lokal ist Platz, damit Kinder ihr Spielzeug...

1 Bild

Bus 13A: Experte fordert Bim

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 16.05.2012 | 227 mal gelesen

Bub verletzt und Crash mit Auto: Verkehrsexperte empfiehlt Straßenbahn statt Buslinie 13A. - Nachdem am Donnerstag ein Pkw in einen 13A-Bus krachte, kam es am Montag in der Margaretener Ziegelofengasse zu einem Unfall mit einem Bus der Linie. Ein siebenjähriger Bub und sein Vater wurden dabei verletzt. Fahrer sind gut geschult Die Wiener Linien wehren sich aber dagegen, den 13A als Unfall-Linie zu bezeichnen. Das Fahren...

1 Bild

Baummord-Krimi im Vierten

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 16.05.2012 | 150 mal gelesen

VP streut Gerüchte um Baumfällung in der Wiedner Hauptstraße. "Völliger Unsinn", sagt Rot/Grün. - Aufregung herrscht um die Allee in der Wiedner Hauptstraße. Die Bezirks-VP warnt in einem Postwurf vor einem "rot-grünen Baummord", dem rund 100 Bäume zum Opfer fallen würden. Bürger können sogar eine Patenschaft für einen Baum übernehmen. Pure Desinformation SPÖ Bezirksvorsteher Leopold Plasch und dessen Stellvertreterin...

1 Bild

Baustellen regen auf

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 16.05.2012 | 263 mal gelesen

Bauarbeiten der MA 28 und der Fernwärme um die Argentinierstraße dauern ganzen Sommer. - U-Bahn-Sanierung, neue Rohre, neue Straßen: Im vierten Bezirk arbeiten die Fernwärme, die MA 28 und die Wiener Linien den ganzen Sommer lang an der Instandsetzung der unterirdischen Leitungen, des Straßenbelags und der Modernisierung der U1. Derzeit von den Baustellen betroffen sind: Mommsengasse, Theresianumgasse, Weyringergasse und...

3 Bilder

Essen und Spielzeug für die ganz Kleinen

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Brigittenau | am 02.05.2012 | 339 mal gelesen

Das China Restaurant Fu-Du ist als kinderfreundlicher Betrieb in der Brigittenau nominiert. Die Gastwirte Zou Xiaofeng und Niu Lijuan haben seit rund einem Jahr das China-Restaurant Fu-Du am Brigittaplatz 15 übernommen. Ihr freundlicher Umgang mit den Kleinen ist für sie als Eltern von drei Kindern selbstverständlich. Für die Kids gibt es Spielzeug, Bilderbücher zum Anmalen, Lego und Matchbox-Autos. Damit wird den...

4 Bilder

Barbietorte, Buntstift und Gummischlange

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Meidling | am 30.04.2012 | 247 mal gelesen

Das House Café in der Hetzendorferstraße ist als kinderfreundlicher Betrieb in Meidling nominiert. Familienfreundlichkeit ist im House Café für Chefin Martha Krenn als zweifache Mutter gelebte Praxis. „Wir haben viele Stammkunden und kennen die Kinder sehr gut“, sagt Krenn. Direkt hinter dem Café liegt ein Kinderspielplatz – da kommt es schon vor, dass Kinder das WC benutzen oder Eltern kurz den Kinderwagen im Café stehen...

3 Bilder

Hier gibt’s Spiel und Spaß für die Kleinen

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Meidling | am 25.04.2012 | 284 mal gelesen

Der Installateur Stettner wurde als kinderfreundlicher Betrieb in Meidling nominiert. „Oft machen die kleinen Dinge den Unterschied“, sagt Werner Amon, der mit seiner Frau Martina den Installateurbetrieb in der Ruckergasse 55 führt. Durch Sohn Rouven habe er selbst den Blick für Tricks geschärft: „Ein Thermostat in der Dusche, ein integrierter Hocker, oder ein Kleiderhaken, der niedriger montiert ist, verbessern die...

4 Bilder

Spezialist für die kleinsten Fotomodels

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Brigittenau | am 25.04.2012 | 209 mal gelesen

Der Bildermacher Reinöhl wurde als kinderfreundlichster Betrieb in der Brigittenau nominiert. „Mein liebstes Motiv sind Kinder“, sagt Karin Berndl, Mitarbeiterin beim Bildermacher Reinöhl in der Wallensteinstraße 38-40. Die Fotografin und ihr Kollege Thomas haben viel Erfahrung mit Kinderfotos und bieten – unter anderem – Passfotos für Kinder an. Stofftier gegen Angst Manchmal haben die jungen Fotomodels Angst vor der...

2 Bilder

Zukunft als Freund und Helfer

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 05.03.2012 | 1095 mal gelesen

Verein macht jetzt Jugendliche für die Polizeiprüfung fit Polizist werden kann nicht jeder. An der Aufnahmeprüfung – vor allem am Deutschtest – scheitern immer wieder auch gebürtige Wiener. Das muss nicht so sein, dachte sich Abdullah Polat, Obmann des Vereins Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum). Elf Wochen Training „Die Polizei sucht Nachwuchskräfte. Und viele Jugendliche möchten gerne Polizist...

1 Bild

Grätzelzeitung steht vor dem Aus

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Brigittenau | am 14.12.2011 | 354 mal gelesen

Ein Beiselführer, das Volxkino, die Erneuerung des Skateparks: Das waren Projekte der Gebietsbetreuung im Jahr 2011. Für das Jahr 2012 ist die finanzielle Unterstützung der Stadt noch ungewiss. „Wir hoffen, dass wir auch nächstes Jahr Leute bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützen können“, sagt Büroleiter Martin Forstner beim Jahresrückblick. Ohne Geld könnte etwa die Grätzelzeitung nicht mehr erscheinen. Sie wird derzeit...

1 Bild

Sportanlage Speising: Ringen um Zukunft

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Hietzing | am 02.11.2011 | 343 mal gelesen

Die Hietzinger Fußballklubs verhandeln mit dem Eigentümer über die Sanierung des Areals. Die Anlage in der Grenzgasse ist in die Jahre gekommen. Die zwei Rasenflächen sind bei Schlechtwetter schlecht bespielbar, ein Training ist im Winter kaum durchführbar und die alte Beleuchtung macht Abendspiele unmöglich. Das Platzproblem trifft in Hietzing gleich zwei Vereine, den ASK Ober St. Veit und den ASV13. Wünsche statt...

3 Bilder

Übernachten in Wiedner Gassenlokal

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Wieden | am 27.10.2011 | 473 mal gelesen

Designer verwandeln leeres Geschäftslokal in Hotelzimmer – Standorte gesucht Wo früher in der Theresianumgasse 35 eine Schneiderei war, ist seit 1. Juli ein Hotelzimmer eingerichtet. Die Idee für diese Umwandlung hatten die drei Architekturstudenten Theresia Kohlmayr, Jonathan Lutter und Christian Knapp. Sie wurden auf der Suche nach einem Atelier auf leer stehende Gassenlokale in bester Wiedner Lage aufmerksam (derzeit...

1 Bild

Auszeichnung für Hietzinger Pionier

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Hietzing | am 18.10.2011 | 372 mal gelesen

Der Gründer des Familienbetriebs Korkisch erhielt den Mercur vom Wirtschaftsbund Hietzing. Vor 44 Jahren startete Gerhard Korkisch eine Erfolgsgeschichte. Er gründete einen Elektrikerbetrieb, der heute alle Bereiche der Haustechnik abdeckt und 92 Mitarbeiter beschäftigt. Für sein Engagement bekam er nun den Mercur vom Wirtschaftsbund verliehen. Der Solarpionier „Mein Onkel war schon immer ein Vorreiter“, sagt Peter...

1 Bild

Aus mit dreckigen Plätzen

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 08.08.2011 | 376 mal gelesen

Anrainer wollen mehr Sauberkeit am Spittelauer und Tandler-Platz - Befragung hat ergeben: Bewohner stört Dreck, obwohl MA48 täglich reinigt. Der Julius-Tandler-Platz mit dem Franz-Josefs-Bahnhof ist ein Pendler-Hotspot im Bezirk. Die Frequenz der Obdachlosen und Punks am Platz war in den vergangenen Jahren teils hoch. Doch seit dem Start der Betreuung des sam9 (sozial aktiv mobil) Teams im Jahr 2007 hat sich die Situation...

1 Bild

Rettet den Baummieter

Vera Aichhorn
Vera Aichhorn | Alsergrund | am 01.08.2011 | 507 mal gelesen

Im Eckhaus der Alserbachstraße/Liechtensteinstraße ragte bis vor Kurzem noch ein Baum aus einem Fenster im ersten Stock. Was die wenigsten wissen: Die Pflanze war ein Kunstwerk von Friedensreich Hundertwasser. Durch die Renovierungsarbeiten am Haus wurde der Baum zerstört. Die Baufirma solle den gestorbenen Baum ersetzen, fordert Bezirksvorsteherin-Stv. Momo Kreutz.