** Allerheiligen - Allerseelen **

Ein Sandkorn nur, ein kleines,
das leicht im Wind verweht -
Ein Sandkorn nur, ein feines,
das irgendwo vergeht,
bist du, sind wir, bin ich
auf dieser Welt -
ganz gewiss und sicherlich
ist uns`re Zeit gezählt.

Verweht ein Sandkorn leise
schwebt uns ein and`res zu
auf sanfte, stille Weise
kommt es, wie ich und du.
Stets gibt es einen Anfang,
und irgendwann den Schluss,
so wird es immer bleiben,
weil es so bleiben muss!

(Renate Harig)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen