5.000 Enten "rennen" für den guten Zweck in Amstetten

STADT AMSTETTEN. 5.000 „Renn-Enten“ werden am 27. August mit einem Bagger in den Mühlbach bei der Wirtschaftskammer Amstetten gekippt. Jede dieser allseits bekannten gelben Badeentchen hat eine aufgedruckte Startnummer und diese kann durch den Kauf von Entenlosen erworben werden. Der Reinerlös kommt Familien in der Region zugute. Die Siegerente besucht übrigens den echten Donald Duck im Disneyland Paris. Weitere Infos: www.roundtable48.at/entenrennen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen