Altarmlauf sorgte für "bewegende Momente" in Wallsee

48Bilder

WALLSEE. "Wir versuchen das bestmögliche Service für die Athleten zu bieten", sagt Organisator Christian Bruckner, "ich hoffe das ist uns gelungen". Doch nicht nur das "Service-Angebot" zeichnet die Veranstaltung aus. "Es ist eine der schönsten Laufstrecken", schwärmt Bruckner vom Naturambiente an der Donau.

Adolf Hammerl, Amstettner Sparkasse-Direktor und Sponsor des Laufes sieht dies ähnlich. "Der Lauf ist Top-Organisiert", sagt der Direktor, der an diesem Tag selbst mitläuft – schließlich sei es auch tatsächlich eine wunderbare Laufstrecke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen