Alles Tracht: Bezirksball der Landjugend Amstetten

63Bilder

Besucher erzählen, was ihnen besonders gut am Bezirksball in der Eishalle gefällt.

AMSTETTEN. (HPK) "Es ist ein spezielles Flair und Ambiente durch die ländliche Prägung, durch die Tracht, Volksmusik und Schuhplattler", zeigte sich Nationalratsabgeordneter Alois Rosenberger vom Bezirksball der Landjugend Amstetten unter der Leitung von Edwin Ebner und Monika Schweighofer begeistert und sieht in diesem "mehr oder weniger ein Kontrastprogramm zu einer U-Bahn-Fahrt in Wien". Angezogen von der warmherzigen Stimmung in der Eishalle war neben Kammerobmann Josef Aigner, Bezirksbauernbundobmann Franz Lehner, Gebietsbäuerin Renate Haimberger auch Nicole Bitter: "Mich freut's, dass der Most hier sehr gut vertreten ist", so die NÖ Mostkönigin mit Verweis auf die Spezialitätenbar. Bestens unterhielt sich auch Ardaggers Bürgermeister Johannes Pressl: "Grundsätzlich ist es irrsinnig angenehm, unter jungen Leuten zu sein und mit ihnen zu plaudern." Während für Michael Heilingbrunner "a Gaudi habn bis drei in da Fruah" am Programm stand, gefiel Gerald Jakob am Bezirksball vor allem eins: "Wei a poar fesche Dirndl do san!"

Autor:

Hans-Peter Kriener aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
3 Bilder

Steig ein!
Code knacken und dieses Auto gewinnen: Suzuki Swift Hybrid

Beim Zeitung lesen ein Auto gewinnen? Ja, das geht. Lies im Mai und Juni einfach jede Woche die BEZIRKSBLÄTTER – das kannst du übrigens auch hier im E-Paper machen – beantworte jede Woche eine Frage zur Verkehrssicherheit und knacke nach acht Wochen den Start-Code. Schon kann der Suzuki Swift dir gehören. NÖ. Er ist perlweiß-metallic, hat Alufelgen, Lederlenkrad, Lichtsensor, Rückfahrkamera, und 90 PS samt Hybrid-Technik machen den Suzuki Swift zu einem flotten Cityflitzer. Hier findest du...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen