Dorffest in Ertl: "Hier gibts alles, was man braucht"

51Bilder

ERTL. (HPK) "Ich wünsche mir, dass sich die Ertler weiterhin in Ertl wohlfühlen und dass das Vereins- und Gesellschaftsleben weiterhin so gut funktioniert", so Bürgermeister Josef Forster zum 95iger "seiner" Gemeinde. In fröhlicher Runde feierten die Bewohner beim Dorffest das halbrunde Jubiläum, welches gleich zu Beginn, aufgrund eines spektakulären Bieranstichs durch Bundesrat Andreas Pum, einen ersten Höhepunkt erreichte.
Was die eigentlich noch sehr junge Ortschaft im Urltal so lebenswert macht, das wissen die Einwohner ganz genau: "Hier gibts alles, was man braucht, wie Geschäfte, Schulen und Kindergarten", betont Leo Röcklinger, der das tolle Vereinsleben sehr schätzt und weiß: "Wenn sich was tut, dann tut sich auch was!" Gertrude Rosenfellner genießt nicht nur die wunderschöne Landschaft, die zum Spazieren und Wandern einlädt: "Die Leute halten hier total zusammen", ist die Musikvereinsobfrau begeistert. Dem kann sich auch Werner Holzer, der sich mit Tennis bei der Sportunion fit hält, nur anschließen. Für Alfred Losbichler ist es nicht selbstverständlich, dass in einer Gemeinde heutzutage noch jeder, zumindest fast, jeden kennt: "Das ist eben das Schöne an einer kleinen Gemeinde", schwärmt der Vizebürgermeister. Das Leben am Land und die herrliche Natur sind für Marie Lohnecker besondere Qualitätsmerkmale, und Walter Schenkermayr findet vor allem die Ruhe, die Ertl ausstrahlt, sehr lebenswert. Merkt aber schmunzelnd an: "Wenn nicht gerade gefeiert wird."

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen