Schmetterlingsbabymassage in Amstetten

Schmetterlingsbabymassage – entspannt ins Leben…

Die erste Zeit mit Baby ist wunderschön, kann mitunter auch ziemlich stressig sein. In meinem Kurs begleite ich euch durch diese turbulente Zeit, die manchmal so einige Hochs & Tiefs beinhaltet. Ihr könnt diese Phase durch detailliertes Fachwissen, Entspannungsübungen & den Austausch mit anderen Mamas bewusst genießen. Die Neugeborenen/Säuglingsphase ist ganz besonders einzigartig & im Nachhinein betrachtet auch schnell wieder vorbei. Liebe Mamas, ich würde euch gern dabei begleiten diese Zeit zu einer unvergesslichen im Leben mit eurem Baby zu machen.

In diesem Kurs lernt Ihr verschiedene Massage- und Entspannungstechniken aus der (Schmetterlings)babymassage und der Kinesiologie kennen, um ein Baby in stressigen Situationen (Blähungen, Unruhe, Schlafprobleme,…) begleiten zu können. Der Kurs eignet sich für Babys im Alter von 3 Wochen bis zum Krabbelbeginn.
Bei der Schmetterlingsbabymassage handelt es sich um streichelzarte Berührungen, bei denen die Intensivierung der Bindung zum Baby im Vordergrund steht. Die Schmetterlingsmassage eignet sich auch hervorragend für Babys, die einen schwierigen Start ins Leben hatten & für Babys mit besonderem Bedarf!
In angenehmer Atmosphäre nehmen wir uns viel Zeit für vertrauensvollen Erfahrungsaustausch und fachliche Informationen zu den Themen:

• Bedürfnisse & Entwicklungsschritte des Babys
• Freie Bewegungsentwicklung, freies Spiel,..
• untröstliches Weinen („3 Monatskoliken“)
• Schlafen
• Bindung
• uvm...

DSA Manuela Simoner – Schindler: 0650/ 727 60 26
Dipl. Sozialarbeiterin, Dipl. Familienmentorin
Wann? Mo, 31.3 ab 10.00 je 4x Wo? Frauenberatung Amstetten
Kosten: € 45
www.entspannt-ins-leben.at

Wann: 21.04.2014 10:00:00 Wo: Frauenberatungsstelle , Hauptplatz 21, 3300 Amstetten auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen