Von der Weihnachtsgans bis zur "Mettensau"

Straßenbefragung
5Bilder
Wo: Mittelschule, Amstettner Straße 29, 3353 Seitenstetten auf Karte anzeigen

Jungreporter mit Umfrage zur Weihnacht - vom Lieblingsessen bis hin zum Mettenbesuch!

Kurz vor Weihnachten machten sich nochmals einige Jungreporter der NMS Seitenstetten-Biberbach auf in den Markt, um bei einer Passantenbefragung einige interessante Details über das bevorstehende Weihnachtsfest zu eruieren.
Als traditionelle Hauptgerichte am Heiligen Abend wurden am häufigsten die Weihnachtsgans, Fisch (Karpfen) oder auch Ripperl, Raclette und allerlei Würste genannt. Auch die "Mettensau" kam zur Sprache: In früheren Zeiten wurde am 21. Dezember oft ein eigens für die Feiertage gemästetes Schwein geschlachtet; auf dem Land war es sogar üblich, dem Pfarrer ein Stück von der "Mettensau" zukommen zu lassen. Einer offiziellen Umfrage nach backen 46% der Österreicher ihre Kekse selber; eine befragte etwas ältere Dame erzählte, sie hätte in jungen Jahren gar 16 verschiedene Kekssorten gebacken. "Selbst gemachte Kekse schmecken einfach besser, und auch das Backen an sich ist schon wichtiger Teil, ja oft sogar Ritual der vorweihnachtlichen Zeit! Man findet Ruhe, und da ist dann auch noch der gute Duft!", meinte jemand der Befragten. Vanillekipferl gelten allgemein als die beliebteste Sorte. 
Gemeinschaft, Friede, Familie, Christbaum, Nächstenliebe und Mitternachtsmette sind jene Begriffe, die rund um Weihnachten am höchsten bewertet werden und einfach zwingend zu jedem Weihnachtsfest gehören.

 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen