62-Jähriger stirbt in Wald bei Waidhofen/Y.

WAIDHOFEN/YBBS. Ein 62-Jähriger starb am Freitagnachmittag in einem Wald in Windhag bei Waidhofen/Y.

"Beim Schneiden eines Baumes mit der Motorsäge wurde er durch einen umfallenden Baum derart stark verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ.

Der Mann führte die Forstarbeiten alleine durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen