Ausstellung "Goldes wert"

Ausstellungseröffnung Goldes wert; v.l.: Hanni und Vize-Bgm. Otto Sagmeister, Eva Kaml, Hans Reichardt, Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer,  Dr. Erich Ortner, Künstlerin Sieglinde Priglinger und Abt Berthold Heigl
  • Ausstellungseröffnung Goldes wert; v.l.: Hanni und Vize-Bgm. Otto Sagmeister, Eva Kaml, Hans Reichardt, Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer, Dr. Erich Ortner, Künstlerin Sieglinde Priglinger und Abt Berthold Heigl
  • hochgeladen von Marianne Penzendorfer

AUSSTELLUNG / Sieglinde Priglinger aus Wilhering zeigt im Bildungszentrum St. Benedikt Goldbilder, Übermalungen und zu Musik entstandene grafische Zyklen.

SEITENSTETTEN / Begonnen hat der Abend der Vernissage am 12. November in der Hauskapelle des Bildungszentrums St. Benedikt mit einer musikalischen Einstimmung der besonderen Art: Eva Kaml aus Neuzeug musizierte auf ihrem selbst gebauten Monochord und führte die Besucher mit ihren sphärischen und obertonreichen Klängen in tiefgehende Klangwelten ein. Diese bewirkten die rechte Stimmung und Offenheit für die Bilder der Wilheringer Künstlerin Sieglinde Priglinger, die sich als Autodidaktin neben der Acrylmalerei vor allem auf Grafiken und Goldbilder spezialisiert hat. „Die Quelle meiner Kreativität liegt in einer Art positiven Ziellosigkeit, ich bin stets offen für Unerwartetes und Neues“, formulierte sie im Künstlergespräch mit Josef Penzendorfer. Kreativität bedürfe einer gewissen Leere, gerade die Reizüberflutung bewirke in ihr die künstlerische Reduktion in Farbgebung wie auch Bildinhalt. Mit der Farbe Gold möchte sie die besondere Schwingung dieses edlen Metalls (er)spüren lassen und das Gefühl von Schönheit, Klarheit und innerem Frieden vermitteln. Priglinger visualisiert auch Musik: Verdi-Chöre oder Antonin DvoYáks 9. Symphonie „Aus der Neuen Welt“. Eröffnet wurde die Ausstellung von Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer. Die Ausstellung ist bis 31. Jänner von Montag bis Samstag von 8 – 17 Uhr sowie an Sonntagen von 10 – 15 Uhr frei zugänglich. Info unter 07477-42885-17.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen