Eine Reise in die Vergangenheit - Ausflug der SchülerInnen und Schüler aus Haidershofen ins Schaukraftwerk Schwellöd

Schülerinnen der Volksschule Haidershofen

Einen historischen Rundgang hautnah erlebten die Kinder der Volksschule Haidershofen im Schaukraftwerk Schwellöd.

Im Rahmen der Initiative T4T | tools for talents zur Förderung naturwissenschaftlich-technischer Interessen besuchten die Kinder kürzlich eine Führung im musealen Schaukraftwerk. Die Entwicklung des Waidhofner Wasserkraftwerkes und die Besichtigung echter Raritäten standen am Programm.

Eva und Leo berichten: „Bei der Führung haben wir gesehen, wie früher Wasserräder durch das Wasser angetrieben wurden. Es gab davon sogar ein Modell. Wir konnten uns auch die alten Turbinen und den Generator ganz genau anschauen, das war sehr interessant!“

Wir freuen uns über die Möglichkeit, über T4T interessante Angebote nutzen zu können und werden auch nächstes Jahr sehr gerne wieder am Projekt teilnehmen, so Sonja Prinz von der Volksschule Haidershofen.

Bereits seit dem Jahr 2010 fördert das Projekt „T4T | tools for talents“ der Zukunftsakademie Mostviertel gezielt die Begabung junger Menschen und unterstützt den Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Technik. Spaß, spielerisches Entdecken und eigenständiges Erfahren wecken die Neugier. Mehr Informationen zum Projekt T4T | tools for talents finden Sie unter: www.toolsfortalents.or.at.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen