Pläne
Impfzentrum in Amstetten sperrt zu

Der Eingang zum Impfzentrum in Amstetten bleibt bald verschlossen.
2Bilder
  • Der Eingang zum Impfzentrum in Amstetten bleibt bald verschlossen.
  • Foto: Leitsberger
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

Ab Mitte August soll das Impfen wieder in den niedergelassenen Bereich verlegt werden. Das Impfzentrum in Amstetten sperrt zu.

BEZIRK AMSTETTEN. "Das Impfzentrum Amstetten wird am 15. August den letzten Betriebstag haben. Bereits jetzt wird parallel auch im niedergelassenen Bereich geimpft, der ab Mitte August auch das weitere Impfgeschehen weitgehend übernehmen wird", heißt es aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig auf Nachfrage der BEZIRKSBLÄTTER.

Allerdings soll es "Einzelaktionen ohne Terminanmeldung ab Mitte August geben". Details dazu sollen noch präsentiert werden. Noch warte man im Land auf Daten des Bundes.

Sind Sie für eine Impfplicht?

Nach aktuellen Berechnungen, heißt es aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin, wird im Herbst eine Durchimpfungsrate bis zu 85 Prozent notwendig sein, um das Virus hinreichend eindämmen zu können. Vor diesem Hintergrund erklärt Ulrike Königsberger-Ludwig: "Wir sind in Niederösterreich zwar auf einem guten Weg, um Sicherheit zu haben, geschützt zu sein und auch andere zu schützen, vor allem auch jene, die sich nicht impfen lassen können, brauchen wir aber noch eine höhere Durchimpfungsrate."

Wie viele Personen in den einzelnen Gemeinden geimpft sind, zeigt der Impf-Atlas. Dabei zu erkennen: Bei den Impfungen hinkt das Mostviertel nach.

So viele Personen sind in Ihrer Gemeinde geimpft (+Karte)
Der Eingang zum Impfzentrum in Amstetten bleibt bald verschlossen.
Das ist der Impf-Atlas für NÖ (in Prozent).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen