IN NUR 26 TAGEN WERDEN ALLE HAUSHALTE BESUCHT

Franz Michael Zagler und Magdalena haben Spaß an der Einladungsaktion (Foto: JZ)
  • Franz Michael Zagler und Magdalena haben Spaß an der Einladungsaktion (Foto: JZ)
  • hochgeladen von Franz Michael Zagler

Beginnend mit Samstag, den 20. Mai bis Donnerstag, den 15. Juni 2017 möchten die Zeugen Jehovas vor Ort jeden Haushalt im Bezirk eine Einladung zum diesjährigen Sonderkongress hinterlassen.

Dazu Franz Michael Zagler, Beauftragter für Nachrichten der Zeugen Jehovas: „Jung und Alt sind besonders motiviert. Denn nach 2009 ist der diesjährige Sonderkongress im Ernst-Happelstadion der zweite große Kongress nach der gesetzlichen Anerkennung als Religionsgemeinschaft in Österreich (9.5.2009). An allen drei Tagen werden über 30.000 Besucher erwartet. Neben der deutschen Sprache, wird das gesamte Programm auch in Kroatisch-Serbisch und Englisch dargeboten. Es sind rund 2000 Delegierte aus den USA, Luxemburg, Kroatien, Serbien, Slowakei und Tschechien eingeladen, die mit ihrer Landestracht für bunte Abwechslung im Stadion sorgen werden.“

Zagler weiter: „Seit Monaten laufen die Vorbereitungen. Die logistische Herausforderung ist gewaltig. So gibt es für die Schnellbahn, U-Bahn, Straßenbahn und für Busse eigene Tickets. Der Aufwand wird sich lohnen. Das Kongressmotto „Gib nicht auf!“ motiviert die Besucher, selbst in schwierigen Situationen eine positive Sicht zu bewahren. Dafür gibt es eine Reihe von Filmen, täglich 2 Musikvideos, Dramatische Bibellesungen und die beliebten Theaterstücke. Selbst die Natur kommt nicht zu kurz. Was man vom Durchhaltevermögen von Bäumen bis zu den Tieren lernen kann, wird ebenso spannend.“

Das Kongressprogramm samt einem kurzen Videotrailer gibt es kostenlos auf jw.org.>über uns>große Kongresse. Der Sonderkongress findet vom Freitag, 16.6. bis Sonntag, 18.6.2017 statt.
Das Programm beginnt täglich um 9.20, endet am Freitag und am Samstag um 16.50 und am Sonntag um 15.30.
Der Eintritt ist frei – es werden keine Kollekte durchgeführt. Bei Fragen wählen Sie bitte die Telefonnummer 0676/637 84 96.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen