LEO Club Mostviertel aus der Taufe gehoben

2Bilder

BEZIRK AMSTETTEN. „Wir helfen persönlich, rasch und unbürokratisch“, dieses Motto gilt nicht nur für die Lions Clubs, sondern auch für ihre Jugendgruppierung, den Leos. Wie die Lions engagieren sich auch alle Leo-Mitglieder ehrenamtlich und mit großem persönlichem Einsatz.

Während die internationalen Lions Clubs seit genau 100 Jahren tätig sind, wurde die Jugendgruppierung, die Leos genau vor 60 Jahren am 5. Dezember 1957 gegründet. Genau dieses Datum wählten 18 jungen Menschen der Region um einen von nun 30 Leo-Clubs in Österreich zu gründen.

Die Mitglieder des Leo Clubs Mostviertel samt Ehrengäste bei der Gründung des Clubs (siehe Foto):
Simon Paireder, Michael Hochpöchler, Simon Watzinger, Valentin Mille, Alexander Kettner, Raphael Watzinger, Oscar Seiler, Alexander Lahnsteiner, Leo-Österreich Präsident Martin Spielhofer (1. Reihe),

Lions-Präsidentin Gudrun Haselsteiner, Governor Heinz Schmid, Julia Haselsteiner, Anika Melchus, Marlene Lettner, Gründungspräsidentin Daniela Mayerhofer, Viktoria Haselsteiner, Anna Hatzmann, Elisa Decker, Pia Fleischanderl, Lena Mille und Leo-Beauftragte Iris Schrattbauer (2. Reihe)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen