Öffi-Ausbau: Der Stadtbus in Haag wird jetzt ausgeweitet

Bürgermeister Lukas Michlmayr, Christa Konrad (Verkehrsverbund Ost-Region), Mobilitätsmanagerin Karin Schildberger (NÖ.Regional.GmbH), Verkehrslandesrat Karl Wilfing, Stadtrat Johann Feuerhuber.
  • Bürgermeister Lukas Michlmayr, Christa Konrad (Verkehrsverbund Ost-Region), Mobilitätsmanagerin Karin Schildberger (NÖ.Regional.GmbH), Verkehrslandesrat Karl Wilfing, Stadtrat Johann Feuerhuber.
  • Foto: NLK Pfeiffer
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

HAAG. Seit 11. Dezember wird der Haager Stadtbus, die Buslinie 621, auch am Nachmittag mit Zwischenhalt bei der Station „Linzer Straße“ bis zum Bahnhof Stadt Haag geführt. Die Angebotsausweitung am Nachmittag wird stündlich gefahren und ist an den Zugfahrplan angepasst. Profitieren werden von dem neuen Angebot vor allem auch die Bewohner des Seniorenzentrums Liese Prokop und Schüler der HLW.

„Ich habe das Gespräch mit dem Verkehrsverbund und den ÖBB bezüglich zukünftiger Entwicklungen der Öffis für die Stadtgemeinde gesucht. Unter anderem haben wir die bessere Anbindung des Tierparks mit der Buslinie 623 ab dem Frühling besprochen“, so Bürgermeister Lukas Michlmayr.

Am Wochenende gibt es jetzt schon die Möglichkeit, mit Bus und Bahn direkt zum Tierpark und wieder nach Hause zu fahren. Die Haltestelle beim Tierpark in Salaberg wird unter anderem mit einem neuen Zu- und Abgang zum Tierpark versehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen