Schwungvoller Jahresauftakt 2014 im vollbesetzten Festspielhaus St. Pölten

Beste Stimmung nach dem Neujahrskonzert der HYPO Niederösterreich:
Justizminister Wolfgang Brandstetter, NÖ Landeshauptmann-Stv. Wolfgang
Sobotka, Sopran-Solistin Pia Viola Buchert, Vizekanzler Michael
Spindelegger, Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, HYPO NOE
Gruppe-Generaldirektor Peter Harold und Bass-Solist Günther Groissböck
(v.l.n.r.) - umgeben von den glückbringenden Rauchfangkehrerinnen
  • Beste Stimmung nach dem Neujahrskonzert der HYPO Niederösterreich:
    Justizminister Wolfgang Brandstetter, NÖ Landeshauptmann-Stv. Wolfgang
    Sobotka, Sopran-Solistin Pia Viola Buchert, Vizekanzler Michael
    Spindelegger, Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, HYPO NOE
    Gruppe-Generaldirektor Peter Harold und Bass-Solist Günther Groissböck
    (v.l.n.r.) - umgeben von den glückbringenden Rauchfangkehrerinnen
  • Foto: Lechner
  • hochgeladen von Peter Zezula

Die HYPO NOE Gruppe läutete das neue Jahr mit ihrem traditionellen Neujahrskonzert im feierlichen Ambiente des Festspielhauses St. Pölten ein. Das Waidhofner Kammerorchester unter der Leitung von Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka, begleitet von den Solisten Pia Viola Buchert (Sopran) und Günther Groissböck (Bass) sorgte auch heuer bei den rund 1.000 egeisterten Gästen für künstlerischen Hochgenuss, der von Mozart über Suppé bis hin zu Johann und Richard Strauß reichte.

Nach dem künstlerischen Hochgenuss folgte ein festliches Get-together,
welches eine gute Gelegenheit für alle Gäste bot, ihre Neujahrsvorsätze untereinander auszutauschen und zukünftige Projekte zu thematisieren.

Der HYPO Niederösterreich-Einladung waren zahlreiche hochkarätige Gäste
gefolgt: Vizekanzler Michael Spindelegger, Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Justizminister Wolfgang Brandstetter; der zweite Präsident des NÖ Landtages Johann Heuras; Landeshauptmann-Stv. Karin Renner, Abt (Stift Melk) Georg Wilfinger; St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler, Vizekanzler a.D. Alois Mock; NÖ Landespolizeikommandant Arthur Reis; NÖ Militärkommandant Rudolf Striedinger.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.