Lebenselixier Wasser
St. Valentin hat jetzt einen Trinkbrunnen

2Bilder

In St. Valentin ist in der Raiffeisenstraße auf Höhe Friedhof ein neuer Trinkbrunnen zu finden.

ST. VALNTIN. Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr zum Standort: „Hier gehen viele Menschen spazieren oder laufen; auch zahlreiche Radfahrer kommen vorbei. Der neue Trinkbrunnen ist nun ein erfrischender Zwischenstopp geworden.“ Auch Stadtrat Andreas Hofreither freut sich, dass der neue Brunnen bereits gut von der Bevölkerung angenommen wird.
Als Vertreter der Klimawandel-Anpassungsmodellregion (kurz: KLAR!) betont GDA Obmann Anton Kasser erneut, dass der Klimawandel Veränderungen bringt: „Die Aufgabe von Gemeinden ist es darauf hinzuweisen. Wie hier mit einem Trinkbrunnen im öffentlichen Raum. Neben dem freien Zugang zu Trinkwasser wird damit auch ein sichtbares Zeichen gesetzt, dass auf die zunehmende Hitzeproblematik reagiert werden muss.“
In Summe hat die KLAR! Amstetten bereits 10 neue Trinkbrunnen in der Region unterstützt.

Landtagsabgeordneter Anton Kasser, Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Stadtrat Andreas Hofreither stellen den neuen Trinkbrunnen in der Raiffeisenstraße vor.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen