Amstettner Gemeinderat: "Beschimpft nicht die Straßenarbeiter"

STADT AMSTETTEN. Egal bei welchem Wetter, die Mitarbeiter des Bauhofs sind für die Amstettner unterwegs, um Straßen zu sanieren und Projekte umzusetzen. Als kleines Danke stellte sich der Amstettner Gemeinderat Johann Ebner mit einer Getränkelieferung ein. „Als Landwirt, der ebenfalls im Freien viel arbeitet, weiß ich, wie wichtig Getränke bei hohen Temperaturen sind. Zusätzlich lässt bei Straßenprojekten sich mancher bei Wartezeiten zu Beschimpfungen hinreißen, vergisst jedoch, wie lange durch die gute Arbeit die Straßen wieder halten“, so Ebner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen