Freibad Aschbach – kräftige finanzielle Umbauförderung!

Bgm. DI (FH) Martin Schlöglhofer freut sich über 300.000 € Förderzusage welche LAbg. Michaela Hinterholzer überbrachte.
  • Bgm. DI (FH) Martin Schlöglhofer freut sich über 300.000 € Förderzusage welche LAbg. Michaela Hinterholzer überbrachte.
  • hochgeladen von Christa Kern

Bund und Land beteiligen sich zu einem Viertel an den Gesamtkosten von 1,2 Millionen Euro.

„Wir setzen alles daran, dass wir noch vor dem ersten Schnee die Außenarbeiten großteils abschließen und danach an alle Umbauten im Innenbereich weiterarbeiten können“, betont Bürgermeister Bgm. DI (FH) Martin Schlöglhofer beim Besuch der Landtagsabgeordneten Michaela Hinterholzer.
Im Frühjahr will man dann mit dem umgestalteten und modernisierten Bad durchstarten, dazu konnte Hinterholzer die Zusage vom Bund und Land über 300.000 € Zuschuss zu diesem wichtigen Vorhaben für Aschbach und die umliegenden Gemeinden mitbringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen