Hanger und Pum: Schärfen mit Aktion Schutzengel Bewusstsein der Kinder Erfolgreiche Verkehrssicherheitsaktion ab September 2017 wieder geplant

Direktorin VBgm. Maria Papst, BR Andreas Pum, Reinhard Mösl, NR Andreas Hanger und Bgm. Roland Dietl gratulierten den Gewinnerinnen Leonie Grünling und Paulina Foschauer.
2Bilder
  • Direktorin VBgm. Maria Papst, BR Andreas Pum, Reinhard Mösl, NR Andreas Hanger und Bgm. Roland Dietl gratulierten den Gewinnerinnen Leonie Grünling und Paulina Foschauer.
  • hochgeladen von Christa Kern

Jährlich wird mit der Aktion Schutzengel für mehr Aufmerksamkeit und Sicherheit auf den Schulwegen gesorgt. „Gerade zu Schulbeginn sind viele Schulkinder und Taferlklassler unterwegs, die wir mit dieser Aktion auf ihrem Weg in die Schule begleiten möchten. Unser primäres Ziel ist vor allem ihr Bewusstsein zur Verkehrssicherheit zu schärfen“, erklären NR Andreas Hanger und BR Andreas Pum. Auch in diesem Jahr startet die Schutzengelaktion mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu Schulbeginn im September.

Beim Gewinnspiel „Schutzengel-Klasse“ konnten Schülerinnen und Schüler einen Ausflug zu einem der Top-Ausflugsziele in NÖ inkl. Busfahrt gewinnen.
Die Volksschulklasse Strengberg aus dem Bezirk Amstetten hat einen Klassenausflug ins Haubiversum gewonnen. Zur Abfahrt kamen Bürgermeister Roland Dietl sowie Wirtschaftskammer-Funktionär Reinhard Mösl der die Kinder zusätzlich auf eine Jause einlud.

Direktorin VBgm. Maria Papst, BR Andreas Pum, Reinhard Mösl, NR Andreas Hanger und Bgm. Roland Dietl gratulierten den Gewinnerinnen Leonie Grünling und Paulina Foschauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen