Hermann Reichhard geehrt

(v.li.n.re.): Nationalratsabgeordnete Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig, Jubilar Hermann Reichhard und Vorsitzender Peter Freund.
  • (v.li.n.re.): Nationalratsabgeordnete Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig, Jubilar Hermann Reichhard und Vorsitzender Peter Freund.
  • hochgeladen von Ines-Mercedes Freitag

Vor kurzem lud Peter Freund, Vorsitzender der SPÖ Ferschnitz, zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Affengruber. Der Vorsitzende und Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig freuten sich, ein langjähriges Mitglied ehren zu können: Hermann Reichhard erhielt eine Urkunde und Ehrennadel für 50 Jahre SPÖ Mitgliedschaft!

Freund berichtete zudem aus der Partei- und Gemeindearbeit des vergangenen Jahres und bedankte sich herzlich bei den Mitgliedern und FunktionärInnen für deren Unterstützung. Die wichtigsten Veranstaltungen werden im kommenden Jahr der Kabarettabend mit Nadja Maleh am 1. September und das Gmoari-geh’n am 6. Oktober sein; zentral sei auch, wieder mehr Menschen zum Mitmachen in der SPÖ zu bewegen. Zum Abschluss appellierte Freund an seine GenossInnen: „Wir müssen gegen den Egoismus und den Neid in der Gesellschaft auftreten und unsere Grundwerte, insbesondere die Solidarität wieder in den Vordergrund stellen!“

Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig pflichtete Peter Freund bei und ging in ihrem Referat auf die türkis-blaue Koalition im Bund ein: „Ein Familienbonus der nicht für die schwächeren in unserer Gesellschaft gilt, der Stopp der Aktion 20.000 für ArbeitnehmerInnen über 50, die Streichung der Notstandshilfe – wir werden als SPÖ genau im Auge behalten, wie die Regierung vor allem den letzten Punkt ausgestalten wird und uns weiter mit sozialer Wärme und all unserer Kraft für die Menschen einsetzen!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen