Zeillerner Schlossinsel: saniert und neu gestaltet

Josef Zeiner, Vizebgm. Adolf Gruber,  Leopold Hagler, GR Martin Freudenschuss, Franz Brandstetter.
2Bilder
  • Josef Zeiner, Vizebgm. Adolf Gruber, Leopold Hagler, GR Martin Freudenschuss, Franz Brandstetter.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Anna Eder

ZEILLERN. Die Sanierung der Schlossinsel wurde am 10. September mit der Rodung der Sträucher entlang des Bauhofes begonnen. Bodenbelag, Beschattung, Beleuchtung, neue Bepflanzung, neue Stege und gemütliche Sitzgelegenheiten sollen die Insel für Feste attraktiver und für die Bevölkerung besser benutzbar machen.
Derzeit sind noch die Bagger– und Stegarbeiten im Gange, das Wasser der Insel musste abgepumpt werden. Auf der Bauhofseite wurde der Schlamm entfernt.
Die Arbeiten schreiten dank der vielen freiwilligen Helfer zügig voran und sollen plangemäß im November fertiggestellt werden.

Josef Zeiner, Vizebgm. Adolf Gruber,  Leopold Hagler, GR Martin Freudenschuss, Franz Brandstetter.
Der Schlamm muss weg.
Autor:

Anna Eder aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.