City Champions gesucht
So "läuft" Amstettens neuer Laufcup ab

B. Keller, T. Fasching, D. Punz, G. Demolsky, C. Haberhauer, P. Pfaffeneder, R. Gruber, G. Trimmel, D. Oberlehner und W. Kloimwieder.
  • B. Keller, T. Fasching, D. Punz, G. Demolsky, C. Haberhauer, P. Pfaffeneder, R. Gruber, G. Trimmel, D. Oberlehner und W. Kloimwieder.
  • Foto: inshot
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

STADT AMSTETTEN. Eine ganz besondere Herausforderung wartet dieses Jahr auf alle Laufbegeisterten in der Stadt Amstetten: Die vier Top-Laufevents des Jahres zusammengefasst zu einer gemeinsamen Cupwertung – den „City Games Amstetten – Running Series“.

Neuer Laufcup für Stadt

Bürgermeister Christian Haberhauer und Sportstadtrat Peter Pfaffeneder haben mit Stadtmarketing-Geschäftsführer Georg Trimmel und den Veranstaltern der vier großen Laufveranstaltungen in Amstetten den Startschuss zum neuen Lauf-Cup gegeben. Bei den vier City-Games-Events handelt es sich um den Stadt-Amstetten-Night-Run, die City Attack, den 2-Stege-Lauf, den Kinderhilfelauf.

Für Bürgermeister Haberhauer reiht sich die gemeinsame Cupwertung optimal in das Angebot der Sportstadt Amstetten ein: "Mit der vorhandenen Infrastruktur und dem intakten Naturraum ist Amstetten der perfekte Ort für Laufsportler. Die City Games sind ein weiterer wichtiger Impuls für den Sport in unserer Gemeinde." Neben dem Stadtmarketing als Veranstalter der Cup-Serie bedankt sich Haberhauer besonders bei den Organisatoren der vier Laufevents: „Diese Veranstaltungen motivieren jedes Jahr Tausende Menschen, etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun. Es freut mich, wenn wir die Teams dabei unterstützen können.“

Die City Champions

Jeder Läufer, der zumindest an drei Events teilnimmt, wird in die Cup-Wertung aufgenommen und darf sich über eine Cup-Medaille und die Teilnahme am Cup-Gewinnspiel freuen. Die drei besten Athletinnen und die drei besten Athleten sind City Champions.

Cupwertung: Jeder Läufer, der zumindest bei drei von vier Events ins Ziel kommt, nimmt automatisch und kostenlos an der Cup-Wertung teil. Bei einer Teilnahme an allen vier Events werden die drei besten Ergebnisse berücksichtigt. Die Wertung erfolgt nach einem Punktesystem – jeder Starter bekommt jene Punkte gutgeschrieben, die seiner Platzierung beim jeweiligen Bewerb entsprechen. Sieger ist der Teilnehmer mit den wenigsten Punkten aus drei Bewerben. Die Wertung erfolgt in zwei Klassen (männlich, weiblich).

Bewerbe: Night Run (17. Juni), City Attack (28. Juni), 2-Stege-Lauf (5. September), Kinderhilfelauf (4. Oktober).

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!
Autor:

Thomas Leitsberger aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen