Ära in der Wolfsbacher Gastronomie geht zu Ende

R. Mösl, F. Fehringer, M. Fehringer, M. Ott, F. Fehringer.
  • R. Mösl, F. Fehringer, M. Fehringer, M. Ott, F. Fehringer.
  • Foto: WK Amstetten
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

WOLFSBACH. Eine Ära in der Wolfsbacher Gastronomie geht zu Ende. Mit Jahresschluss geht die Familie Fehringer in die verdiente Pension. Marianne Fehringer führte den traditionellen Landgasthof seit 1974. Obwohl in der letzten Zeit bereits Sohn Franz den Betrieb leitete, entschied sich die Familie zur Betriebsübergabe und fand in Christa Reisinger eine Nachfolge mit Beginn des neuen Jahres. Bezirksvertrauensfrau Melitta Ott und Wirtschaftskammer-Obmann Reinhard Mösl bedankten sich bei Familie Fehringer mit einer Urkunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen