Auf Rudolfsbahn soll Fahrgastzahl steigen

Vogelauer Christian; Karner Gerhard; Wilfing Karl; Rausch Regina; Popp Christian; Amann Volker
  • Vogelauer Christian; Karner Gerhard; Wilfing Karl; Rausch Regina; Popp Christian; Amann Volker
  • Foto: Land NÖ/citronenrot
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

BEZIRK AMSTETTEN. "Wir wollen Rudolfsbahn und Erlauftalbahn wieder fit für das neue Jahrtausend machen", erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Deshalb habe man mit den ÖBB das Regionalbahnpaket ausgehandelt. "Unser Ziel ist klar", so der Verkehrslandesrat, "Langsamfahrstellen beseitigen, Bahnhöfe modernisieren und mehr Züge auf die Strecke bringen." Damit sollen auf beiden Strecken die Fahrgastzahlen deutlich steigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen