Energie für alle – aber leistbar!

Wolfgang Löser - erster energieautarker Bauer Österreichs als Referent zu Gast in Seitenstetten
  • Wolfgang Löser - erster energieautarker Bauer Österreichs als Referent zu Gast in Seitenstetten
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marianne Penzendorfer

SEITENSTETTEN / In der Reihe „Für einen verantwortungsbewussten Lebensstil: ökologisch – solidarisch – gerecht!“ wird am 19. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Vortrag mit dem ersten energieautarken Bauern Österreichs, Wolfgang Löser aus Streitdorf sowie anschließend zu einem prominent besetzten Podiumsgespräch in den Festsaal der Mittelschule Seitenstetten geladen.

Die fossilen Energieressourcen werden knapper. Die Frage lautet: Energie für alle – aber wie?
Schließlich sollen weder die Natur geschädigt noch Menschen ausgebeutet werden. Es gilt jene Ressourcen sparsam zu nutzen, die vor Ort vorhanden sind. Energieautonomie ist das Ziel. Sie kann auch als Chance für die regionalen Wirtschaftsbetriebe gesehen werden.

Wolfgang Löser aus Streitdorf (NÖ) zeigt und lebt, wie es geht und dass wir nicht machtlos sind. Er ist Besitzer und Betreiber des ersten energieautarken Bauernhofs in Österreich. Aber auch Hausbesitzer oder ganze Gemeinden können energieautark werden. Die positiven Begleiterscheinungen wie die Reduktion von CO2-Emissionen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung in der Region sowie geringe Kosten für Strom, Heizung und Mobilität stellen zusätzlich starke Argumente für die Energiewende dar ...

Referent: Wolfgang Löser, Energieberater www.solarbundesliga.at/energiebauernhof

Am Podium:
Abt Mag. Berthold Heigl, Stift Seitenstetten
Wolfgang Löser, Gewinner von Solar- und Umweltpreisen
Dipl.-Ing. Josef Plank, Geschäftsführer von RENERGIE
DSA Marianne Weigl, Sozialberatung.Nothilfe, Caritas St. Pölten
LAbg. Bgm. Anton Kasser, Gemeindeverbandes für Umweltschutz, Reg. Amstetten
Moderation Josef Penzendorfer & Wolfgang Haidin

Veranstalter:
BildungsZentrum St. Benedikt, Arbeitskreis „Klimabündnis“ der Marktgemeinde Seitenstetten sowie Die Grünen/Seitenstetten

Kurzfilme ab 19 Uhr!
Buffet in der Pause! – Eintritt freie Spende!

Wir freuen uns über Ihr Kommen sehr!

Wann: 19.10.2012 19:30:00 Wo: Mittelschule, Amstettner Straße 29, 3353 Seitenstetten auf Karte anzeigen
Autor:

Marianne Penzendorfer aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.