Großartiger Erfolg bei der BFI-Deutschmatura in Amstetten!

Gruppe aus Amstetten
6Bilder
  • Gruppe aus Amstetten
  • hochgeladen von Hobiger

Im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung im Unterrichtsgegenstand Deutsch traten im vergangenen Mai 79 Damen und Herren zur schriftlichen und mündlichen Prüfung an. Während ihrer Ausbildung wurden die KursteilnehmerInnen in verschiedensten Bereichen unterrichtet: Vom Verfassen unterschiedlicher Textsorten über stilistische und formale Feinheiten in der Textgestaltung bis hin zur Literaturgeschichte, die in Form einer Leseliste mit 15 repräsentativen Werken erarbeitet wurde. Die Tatsache, dass alle KandidatInnen am BFI NÖ in Deutsch sowohl schriftlich (mit österreichweit einheitlichen Aufgabenstellungen im Rahmen der Zentralmatura) als auch mündlich zu einer Prüfung antreten müssen, ist eine große Herausforderung und bedeutet viel Vorbereitung und Lernaufwand.

Als PrüferInnen und KursleiterInnen fungierten Mag. Gisela Lösch, Mag. Leopold Klauser und Mag. Christoph Stadlbauer. Den Vorsitz führten Mag. Martine Mandl und Mag. Michaela Wallner.

Erfreulich sind letztlich die Ergebnisse, denn 99 Prozent aller KandidatInnen können sich über den erfolgreichen Abschluss ihrer Deutschmatura freuen. Diese hohe Erfolgsquote ist neben der hohen Motivation der Erwachsenen während der Ausbildung auch den Vortragenden zu verdanken, die sowohl methodisch als auch didaktisch zeitgemäß unterrichten und deren oberste Priorität ein profunder, abwechslungsreicher sowie spannender Unterricht ist.

Wo: BFI Amstetten, Franz-Kollmann-Strau00dfe 2, 3300 Amstetten auf Karte anzeigen
Autor:

Hobiger aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.