27.09.2016, 09:32 Uhr

Die Lange Nacht der Museen im Bezirk

(Foto: weinfranz.at)
BEZIRK AMSTETTEN. Museen im Bezirk laden am Samstag, 1. Oktober, zur "Langen Nacht".

Mit dabei sind in diesem Jahr das Ferrum in Ybbsitz, das Schloss Ulmerfeld, das Ostarrichi Museum in Neuhofen und das Militärmuseum Sonntagberg.

Im Ferrum in Ybbsitz wird an diesem Abend die Ausstellung „kugel.RUND“ eröffnet. Kunstwerke aus den Materialien Stein, Holz, Aluminium, Papier, Stoff und Draht, Knochen sowie Druckgrafik, Malerei, Tuschezeichnungen, Keramik werden in der Ausstellung gezeigt. Die "Lange Nacht" beginnt mit der Vernissage um 19:45 Uhr. Musikalisch umrahmt wird der Abend von der Singgruppe der Pfarre.

Im Schloss Ulmerfeld geht es ab 18 Uhr los. Unter dem Motto "Gemeinsam staunen" lädt das Schloss zum sinnenreichen Erleben ein. Zudem sind Musikperformances von Georg Edlinger um 20, 22 und 24 Uhr zu hören. Ab 18 Uhr geht es auch im Ostarrichi Museum in Neuhofen los. Ab 21:30 Uhr erwartet die Besucher Livemusik mit DUadO. Zudem gibt es Chili con Carne der Pfadfinder Neuhofen und Kinderführungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.