20.03.2017, 10:39 Uhr

Josef, Susi, Roulade & Asperlschnaps.......

gemütliche Runde.....
Da ich für die liebe Susi ein Bild gemalt habe, als Geschenk, haben sich die Draxlers aus Ybbs wieder einmal ins Ybbstal verirrt. Was mich immer sehr freut, natürlich.
Und wenn der Josef sein Prachtstück von Biskuitroulade im Kofferraum hat, dann sind sie noch viel herzlicher willkommen. Obwohl er sie eigentlich nur für die Prinzessin Alina mitgenommen hat....gemein!!! Dann ruft er noch vorher an und fragt ob er den Asperl einpacken soll. Nein danke, ich bin eh noch vom letzten Stamperl desinfiziert. Und was macht er? Stellt ihn mit einem Grinsen auf den Tisch - halleluja!
Ja, und dann war es wieder ein sehr gemütlicher Nachmittag. Der Josef hat geredet und erzählt, geredet und erzählt und sei Susi hat gemeint, dass er viel trinken soll sonst picken ihm die Zähne zusammen. Was er auch brav gemacht hat. Ich bin mit dem Wasser einschenken nicht nachgekommen. Aber das macht man doch gerne, wenn so liebe Freunde zu Besuch sind. Ich freu mich schon auf`s nächste Beisammensein.
6
6
2 5
7
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
142.569
Birgit Winkler aus Krems | 20.03.2017 | 10:54   Melden
100.115
Heinrich Moser aus Ottakring | 20.03.2017 | 10:59   Melden
10.888
Karl Zettelbauer aus Weiz | 20.03.2017 | 11:05   Melden
20.670
Petra Maldet aus Neunkirchen | 20.03.2017 | 13:01   Melden
18.262
Josef Draxler aus Melk | 20.03.2017 | 15:26   Melden
191.638
Alois Fischer aus Liesing | 20.03.2017 | 17:08   Melden
55.706
Julia Mang aus Horn | 20.03.2017 | 19:09   Melden
18.262
Josef Draxler aus Melk | 20.03.2017 | 20:35   Melden
20.670
Petra Maldet aus Neunkirchen | 20.03.2017 | 20:53   Melden
15.162
Hedy Busch aus Horn | 20.03.2017 | 22:37   Melden
46.899
Doris Schweiger aus Amstetten | 21.03.2017 | 09:26   Melden
15.121
Marie O. aus Graz | 21.03.2017 | 10:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.