15.11.2016, 09:51 Uhr

Darm & Co - Wissenswertes rund um den Verdauungstrakt

Wann? 12.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Rathaussaal Amstetten, Rathausstraße 1, 3300 Amstetten AT
Amstetten: Rathaussaal Amstetten | Kaum ein anderes Organ reagiert derart sensibel auf seelische und nervliche Belastungen wie der Magen-Darm-Trakt. Unser Magen-Darm-Trakt ist mit einem eigenen Nervensystem ausgestattet, in dem sich Milliarden verbundener Neuronen befinden, die wiederum Einfluss auf unsere Stimmung, unsere Persönlichkeit und unseren Gesundheitszustand nehmen. Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Darm und Zivilisationskrankheiten? Der Darm ist außerdem das Zentrum unseres Immunsystems - Was können wir selbst zur Damgesundheit beitragen?

Jährlich wird bei ca. 5000 ÖsterreicherInnen Dickdarmkrebs diagnostiziert. Damit ist dieser eine der häufigsten Krebsformen. Bei dieser Erkrankung ist die Vorsorge in der Lage, das Leiden nicht nur zu einem frühen und damit gut behandelbaren Zeitpunkt zu erkennen, sondern auch durch die Behandlung von gutartigen Vorstufen den Ausbruch der Krebserkrankung überhaupt zu verhindern. Wie kann man einer Darmerkrankung wirksam vorbeugen? Welche Symptome treten auf? Welche Untersuchungen sind sinnvoll? Was passiert bei der Operation? Neuestes Wissen zum Thema Dickdarm!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.