13.02.2018, 20:36 Uhr

Bezirksball: "Ab in den Zirkus" in Ybbs

Landjugend und Bauernbund feierten in der Stadthalle. Besucher machten sich in den Tanzpausen über ihre Wunschrolle in der Manege schon Gedanken.

YBBS. (HPK) Unter dem Motto "Ab in den Zirkus" ging's beim Bezirksball der Landjugend und des Bauernbundes Ybbs in die liebevoll gestaltete Manege der Stadthalle. Beim fröhlichen Tanzabend konnten die Landjugendleiter Fabian Wenzl und Anna Kaltenbrunner sowie Bauernbundobmann Franz Haberfellner eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. Auch Landtagsabgeordneter Karl Moser, Bauernbundpräsident Georg Strasser, Kammerobmann Johannes Zuser, Gebietsbäuerin Silke Dammerer, Mostkönigin Sandra Kirchstetter sowie Bürgermeister Alois Schroll ließen sich diese tolle Ballnacht nicht entgehen.
Vielleicht mal eine Rolle in einem "echten" Zirkus zu übernehmen, könnten sich einige Besucher gut vorstellen: "Also, das Begrüßen der Leute gefällt mir sehr", strahlt Empfangsdame Agnes Temper übers ganze Gesicht, während Michael Koll sich zu Höherem berufen fühlt: "Den Zirkusdirektor könnte ich mir gut vorstellen." Als Seiltänzerin würde Maria Loibl sicher eine gute Figur machen: "Ich bin sehr gut im Balancieren", berichtet die junge Dame. Fabian Wenzl wiederum ist der geborene Clown: "Do kaun i a wengl an Schmäh mochn", weiß der Landjugendleiter nur zu gut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.