28.08.2017, 19:08 Uhr

"Bike and Beat" gibt in Strengberg Vollgas

Worauf's beim Motorradfahren ankommt, haben Biker beim Event des MSC Strengberg verraten.

STRENGBERG. (HPK) Nachdem sich Patrick Riegler zum ersten "Lord of the Loam" beim Enduro-Cross-Bewerb, veranstaltet vom Motorsportclub (MSC) Strengberg rund um Obmann Karl Reichart, Obmann-Stellvertreter Michael Hörsig und Rudolf Krieger, kürte, gab DJ M.K. alias Markus Kohoutek bei der "Bike and Beat"-Party Vollgas.
Worauf's beim Motorradfahren ankommt, gaben die leidenschaftlichen Biker in gemütlicher Runde bekannt: "Die körperliche Fitness ist ganz entscheidend", so Paul Rosenberger, der vom technisch anspruchsvollen Kurs begeistert war. "Wenn die Technik und die Grundkondition da ist, dann kann man super fahren", berichtet der Drittplatzierte Gerhard Weilguni. Nicht nur einfach Gas geben, sondern das Freiheitsgefühl genießen, schätzt Manuel Reichart, wenn er mit seinem Zweirad unterwegs ist.
Die Enduro-Cross-Premiere auf dem Gelände von Günther Steffe ließ sich auch Bürgermeister Roland Dietl nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.