06.07.2017, 18:13 Uhr

Don Quijote: Uraufführung bei Theatersommer in Haag

Intendant Christian Dolezal in der Hauptrolle. Aber auch die Besucher würden gerne in eine (neue) Rolle schlüpfen.

HAAG. (HPK) Mit der Uraufführung von Don Quijote mit Intendant Christian Dolezal, Thomas Mraz und Magdalena Kronschläger in den Hauptrollen feierte der Theatersommer Haag im Beisein zahlreicher Ehrengäste wie Landesrätin Barbara Schwarz, die Nationalräte Ulrike Königsberger-Ludwig und Andreas Hanger, die Landtagsabgeordneten Michaela Hinterholzer und Anton Kasser sowie Bundesrat Andreas Pum und Bürgermeister Lukas Michlmayr bei Kaiserwetter am Haager Hauptplatz Premiere.
Vielleicht auch einmal in eine (andere) Rolle zu schlüpfen, das könnten sich die Besucher gut vorstellen: "Ich würde gern einmal in die Rolle des Bösewichts schlüpfen", verrät Lisa Dieminger und ergänzt: "Einfach um zu sehen, wie das ist!" Als Musikerin auf der Bühne zu stehen, könnte sich Maria Reitzinger gut vorstellen: "Ich hab ja früher einmal Trompete gespielt." Trotz des tragischen Endes wäre Edith Dobesberger für Maria Stuart die mögliche Idealbesetzung: "Ich glaube, die könnte zu mir sehr gut passen." Der Valentin mit seinem Hobellied aus dem "Verschwender" wäre für Vizebürgermeister Anton Pfaffeneder eine gute Gelegenheit, die Bretter, die die Welt bedeuten, zu betreten.

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.