12.08.2016, 17:53 Uhr

"Ein knackiger Po in Lederhosen hat was"

"Gscheide" Wadl und ein schönes Dekolleté gefallen den Euratsfeldern in Tracht am besten.

EURATSFELD. (MS) "Schöne Augen machen es aus", grinst Andreas Zehetner. Ein bezauberndes Dekolleté gefällt auch Alexander Heindl und Florian Baumgartner. Welche Körperteile noch in der Tracht überzeugen, wurde bei der Lederhosendisco in Euratsfeld geklärt. "In der Lederhose kommen die Waden am besten zur Geltung", weiß Andrea Daurer. Bruder und Charmeur Richard Daurer meint: "Wenn es die richtige Frau ist, ist sie in allem schön anzusehen." Für Knie sowie "gscheide" Wadl können sich die Freundinnen Sophie Ebner und Fiona Füßelberger begeistern. Trachtenverkäuferin Andrea Peham und Schwester Karin Peham wissen ganz genau Bescheid: "Ein knackiger Po in der Lederhose, das hat schon was."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.