12.08.2017, 12:17 Uhr

FF Preinsbach: Rockige Klänge zum Festauftakt

Die vielleicht größten "STEELrocks"-Fans aller Zeiten: Max und Katharina Mayerhofer sowie Walter Kammerhofer.

Preinsbacher über ihre Beweggründe, sich bei der Feuerwehr zu engagieren

AMSTETTEN. (HPK) Einen rockigen Auftakt beim Garten- und Zeltfest der Feuerwehr Preinsbach unter Kommandant Karl Etlinger erlebten die zahlreichen Besucher, darunter Walter Kammerhofer und Max Mayerhofer, mit der Band STEELrocks.
Aber warum engagieren sich die Preinsbacher mit so viel Einsatz (und das natürlich nicht nur zur Zeltfestzeit) bei der Feuerwehr? "Es ist ein schönes Hobby und eine gute Gemeinschaft", berichtet Thomas Eblinger. Mit Leib und Seele ist auch Gottfried Raab bei der Sache: "Man kann Menschen helfen und retten", sagt der Jugendführer, der auch Matthias Theuerkauf unter seine Fittiche hat: "Ich freue mich schon auf das Jugendlager im nächsten Jahr", so der Jung-Floriani. Christian Schweighofer sieht seine "Berufung" vor allem darin: "Immer da zu sein, wenn Not am Mann ist!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.