21.11.2016, 08:06 Uhr

Große Momente bei den Kulturwochen in Amstetten

Bürgermeisterin Ursula Puchebner, Preisträgerin Ruth Bachmair, die Vizebürgermeister Ulrike Königsberger-Ludwig und Dieter Funke. (Foto: Kulturabteilung)
STADT AMSTETTEN. Die Amstettner Kulturwochen sorgten für zahlreiche künstlerische Genüsse und den ein oder anderen emotionalen Höhepunkt – so etwa auch in der Pfarrkirche Herz Jesu. Unter der Leitung von Ruth Bachmair bestritten der Chor Amstetten Vokal, das Orchester der Linzer Dommusik, die Solisten Ursula Langmayr, Irena Yebuah-Tiran, Michael Nowak und Josef Habringer unter dem Titel „Zuversicht“ ein fulminantes Konzert. Auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner und die Vizebürgermeister Ulrike Königsberger-Ludwig und Dieter Funke waren an diesem Abend unter den Gästen. „Besondere Momente verdienen besondere Aufmerksamkeit, besondere Menschen verdienen besondere Wertschätzung“, sagte die Bürgermeisterin und ehrte Ruth Bachmair mit dem Kulturpreis der Stadt Amstetten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.