06.11.2016, 13:26 Uhr

Herbstkonzert in Ertl: "Papa ist so vielfältig wie ein Schlagzeug"

Mit welchem Instrument würden Sie Ihre Liebsten vergleichen? Dieser Frage sind die Ertler nachgegangen.

ERTL. (MS) Das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programm, das die Musikkapelle Ertl unter der Leitung von Kapellmeister Johannes Großalber einstudiert hat, vermochte die Besucher zu begeistern. Stürmisch und laut, aber auch zurückhaltend und sanft sowie modern zeigten sich die im Turnsaal der Ertler Schule vorgetragenen Stücke.
Nicht nur die Mitglieder der Musikkapelle zeigten sich musikalisch begeisterungsfähig, auch die Ertler probierten sich an den verschiedensten Instrumenten. Allerdings auf eine ganz andere Art und Weise:
"Mein Papa ist so vielfältig wie ein Schlagzeug", erzählt Melanie Höfinger stolz, "er kann 15 verschiedene Instrumente spielen und einige davon hat er sich selbst beigebracht." Erika Fischer denkt bei ihrer Tochter ebenso an ein Schlagzeug: "Sie ist immer so laut und stürmisch." Sarah Steinbichler vergleicht ihre Freundin mit einer Oboe: "Die klingt stets heiter und fröhlich, aber auch seriös wie meine Freundin." "Meine Schwester spielt Trompete", sagt Thomas Fischer. Mama Renate Fischer wirft ein: "Genau das richtige Instrument, denn meine Tochter hat so viel Power wie eine Trompete."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.