20.11.2016, 02:14 Uhr

Kathrini-Disco in Zeillern: "Katharina klingt so schön"

Beim tollen Event der Landjugend gaben Nachtschwärmer Einblick in ihre (Vornamen)-Geschichte.

ZEILLERN. (HPK) Mit der Kathrini-Disco hat sich die Landjugend Zeillern über Jahre einen guten Namen gemacht. Über einen guten Vornamen können sich auch die Nachtschwärmer freuen:
"Ich finde meinen Namen super", so Landjugend-Leiter Josef Zehetgruber, und ergänzt: "Denn in meiner Generation ist er nicht so häufig." Auch Julia Waser ist zufrieden und findet ihren "eigentlich ganz passend". "Ich bin die Jutta", stellt sich Jutta Zehetgruber vor, deren Eltern keinem Trend folgten, und darüber ist die junge Dame sehr glücklich. "Katharina klingt so schön", ist Katharina Waser stolz auf ihren schönen Vornamen, den auch Katharina Kromoser sehr schätzt. Ohne seinen Rufnamen könnte Dominik Kreuzer auch leben, denn: "Ich werde meist nur mit ,Kreuzer‘ angesprochen." Ihre "Geschichte" kennt Alina Freynschlag nur zu gut: "Mein Papa wollte mich Anna nennen, aber dann hat sich meine Mama durchgesetzt."
Einen nicht alltäglichen Namensvetter hat Sabrina Kern: "Der Hund meiner Oma hat so geheißen und der hat meinen Eltern so gut gefallen." Fazit: Auch der Vorname kann ein Hund sein ...

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.