02.06.2017, 13:45 Uhr

Waidhofen wurde zur Bierstadt

(Foto: Stadt WY)

Das Craft-Beer-Festival lockte Biergenießer in das Rothschildschloss

WAIDHOFEN. Genießen stand beim zweiten Craft-Beer-Festival im Schlosshof des Rothschildschlosses im Mittelpunkt. Feinste Biere und delikate Grillspezialitäten wurden angeboten. Elf Brauereien präsentierten ihre selbstgebrauten Biere.
Der Schlosswirt Andreas Plappert, die Genussfreunde "Big Five", Biergourmet Mike Steiner, die Stadt Waidhofen sowie das Stadtmarketing haben sich zusammengetan, um die Veranstaltung jährlich zu institutionalisieren.


„Wir alle sind Freunde des Genusses und wollen damit auch kleinen Brauereien eine Plattform bieten, die wir hier ja auch ganz in der Nähe haben“, sagt Heimo Semmelweis von den "Big Five". Die Gäste genossen die Abendstunden im wunderschönen Ambiente und kosteten sich durch die Craft-Beer-Angebote. Erstmals gab es ein eigenes Bierverkostungsglas, das man anschließend auch mit nach Hause nehmen konnte. „Ein wundervoller Abend in einer unverwechselbaren Kulisse. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr“, sagte Bürgermeister Werner Krammer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.