12.12.2017, 15:30 Uhr

Weihnacht , wie bist du schön

Die Jungreportergruppe bei der Befragung
Seitenstetten: Mittelschule |

TYPISCHES / Schulreporter machten sich im Rahmen einer Straßenbefragung zum Thema „Weihnachten” schlau.

SEITENSTETTEN-BIBERBACH / Vier Jungreporter der Mittelschule Seitenstetten-Biberbach – Simon Tumpfart, Felix Bichler, Manuel Edermayer und Marcel Tatzreiter – holten Meinungen zum Thema „Weihnachten“ ein. Die wichtigste Erkenntnis, die sie bei einer im Markt durchgeführten Straßenumfrage gewinnen konnten, war, dass alle Befragten das Fest sehr genießen und mit der Familie verbringen. Den meisten Leuten fällt zum Thema „Weihnacht“ sofort das Christkind ein. In der Advent- und Weihnachtszeit schätzt man das Kerzenlicht und die Adventbeleuchtung in den Straßen und auf den Märkten sehr. Einige der Befragten konnten schon im Frühherbst Weihnachtliches entdecken, zu diesem Zeitpunkt wird auch schon überlegt, was man wem schenken könnte. Fast jeder der Befragten backte oder kaufte schon Kekse. Viele Leute nehmen im Advent bewusst Ruhe wahr, wenngleich sie auch immer wieder, im Schnitt 2-3 Adventmärkte besuchen. Erfreulich ist auch, dass alle Befragten zu Weihnachten in die Kirche gehen und die Mette besuchen. Es hat sich auch herausgestellt, dass in jeder Familie das Fest der Geburt Jesu unterschiedlich gefeiert wird. Zu Weihnachten und in der Vorweihnachtszeit werden gerne Volks- und Weihnachtslieder gehört.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.