17.12.2017, 09:55 Uhr

Weihnachtsstand bei Perchtenlauf für guten Zweck

Spendenübergabe (Foto: Schatzeder)
Seitenstetten: Mittelschule |

ENGAGIERT / Eine Schülergruppe der NMS Seitenstetten-Biberbach bereitete  Mehlspeisen und Getränke zu und spendet an Reichenauerhof.

Immer wieder lassen sich die Schüler der NMS Seitenstetten-Biberbach etwas einfallen, um im Rahmen des Projektes "Herausforderung" im Team für das Gemeinwohl aktiv zu werden. Diesmal waren es Roland Schatzeder, Lukas Gruber, Alexander Steinbichler, Alexander Farfeleder und Michael Schoder, die unter Anleitung von Karlheinz Kammerhofer Lebkuchen, Schaumrollen, Muffins, Rumkugeln und Vanillekipferl zubereiteten, um diese zusammen mit Kinderpunsch und Tee beim Perchtenlauf am Weberfeld verkaufen zu können. Hierfür hatten sie im Vorfeld auch Spenden gesammelt; unterstützt wurden sie von Sultan Kebap (Herr Serdar), Cafe Bäckerei Schokoladen Art (Kammerhofer), Bau Pabst, Elektro Vogel, Unimarkt , Gabi’s Marktcafe, Pizzeria Palermo, Mostheuriger Schwingenschlögl, Hiilux Manufaktur, Wasinger Glas & Metall Design GmbH, Schatzeder Christine Vermietung und Verpachtung, Sperl Motors & Motorsclub als Veranstalter, Cafe Konditorei Beranek - St. Peter/Au und  Cafe – Pub s‘ Käferl (Weyer).
Den Reinerlös - einen durchaus namhaften Betrag - wird die Schülergruppe am Mittwoch (20. Dez.) persönlich dem NÖ SPZ Waidhofen/Ybbs (Reichenauerhof) übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.