23.06.2017, 07:15 Uhr

Ardaggerstraße in Amstetten wird gesperrt

AMSTETTEN. Nach Abschluss der Arbeiten unter anderem an Gas, Wasser und Strom wird die Ardaggerstraße vom Kreisverkehr Linzer Straße bis zum Ortsende Amstetten (Wasserwerk Ödhofstraße) saniert.

Daher kommt es ab 3. Juli zu halbseitigen Sperren entlang der Straße.

Von 14. Juli (19 Uhr) bis 15. Juli abends das Streckenstück zwischen Sparkassenstraße und dem Ortsende gesperrt.

Von 15. Juli (19 Uhr) bis 17. Juli (5 Uhr) wird das Straßenstück zwischen Kreisverkehr Linzer Straße und der Sparkassenstraße gesperrt. Im gesamten Baustellenbereich gilt ein generelles Halte- und Parkverbot ab 14. Juli (12 Uhr) bis 17. Juli 2017 (5 Uhr).

Bei Schlechtwetter durch Regen verschieben sich die Asphaltierungsarbeiten jeweils um eine Woche nach hinten. Durch die Arbeiten ist der Citybusverkehr nicht betroffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.