11.11.2016, 08:50 Uhr

Aschbach und Neuhofen freuen sich über neue Pastoralassistenten

(Foto: Zarl)
BEZIRK AMSTETTEN. Die Diözese St. Pölten entsendete ihre neuen acht Pastoralassistenten, darunter sind auch Nadine Handelberger und P. Andreas Tüchler. Handelberger stammt aus Tulln, absolvierte ihr Praktikum in Horn und ist künftig in Neuhofen als Pastoralassistentin tätig. Pater Andreas Tüchler gehört dem Seitenstettner Benediktinerkonvent an, kommt aus Bad Traunstein, machte sein Praktikum im Pfarrverband Ardagger und in der Pfarre St. Valentin und wirkt jetzt in der Pfarre Aschbach.
 
Der St. Pöltner Weihbischof Anton Leichtfried sagte zu den neuen diözesanen Mitarbeitern: "Seid Euch sicher: Wer glaubt ist nie allein!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.