11.12.2017, 09:51 Uhr

Chameleons in Wieselburg

Georg Roher, Günther Hütl und Alois Seiringer vom Wieselburger Lions Club präsentieren das Plakat für die "Lions Weihnacht".

Unsere Top-Tipps der Woche

WIESELBURG. Am Sonntag, 17.Dezember wird in der Pfarrkirche in Wieselburg die Lions Weihnacht begangen. Das Ganze startet um 17 Uhr und wird vom Lions Club aus Wieselburg organisiert. Das musikalische Highlight sind sicherlich das Vokalensemble Chameleons, das durch "Die Große Chance der Chöre" bekannt wurde. Der Nachwuchschor "Chameleönchens" wird dabei genau so einen Auftritt haben wie Pfarrer Josef Kowar, der einige Weihnachtstexte vorlesen wird. "Nach der Souly Christmas 2016 wird es in diesem Jahr etwas besinnlicher und weihnachtlicher werden", so Alois Seiringer, Präsident des Lions Club Wieselburg. Nach der eineinhalbstündigen Unterhaltung ohne Pause sind die Gäste eingeladen gemütlich am Kirchenplatz bei selbstgemachtem Punsch zu verweilen.


Weihnachtspäckchenaktion

Der Reinerlös von dem Event wird für die Weihnachtspäckchenaktion verwendet. Dabei werden rund 150 Päckchen im Wert von jeweils 80 Euro an Familien verteilt, die sich in prekären finanziellen Situationen befinden. Dadurch soll ein angemessenes Weihnachtsfest ermöglicht werden. Karten gibt es beim Lions Club, Raiffeisenbank, Volksbank und Sparkasse Wieselburg, Trafik Stadler Wieselburg und Trafik Hubmann Ruprechtshofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.