17.09.2014, 13:00 Uhr

Cocktail-Träume selbst gemacht

„Wenn man sich bei der Zubereitung an die Anleitung hält, kann man so gut wie nichts falsch machen“, sagt Silvia Gruber. (Foto: privat)

Silvia Gruber über die für sie scheinbar „einfachste Sache der Welt“

"Ob erfrischend fruchtig oder cremig süß, bei der Vielfalt an Cocktails ist für jeden Geschmack etwas dabei“, meint Silvia Gruber, Besitzerin des Barista-Cafés in Allhartsberg.
„Die meisten Cocktails lassen sich ganz einfach und ohne viel Aufwand selber zubereiten“, sagt sie und zaubert in weniger als einer Minute einen filmreifen Tequila Sunrise. Wichtig ist nur, dass man bei der Zubereitung unbedingt einen frisch gepressten und keinen fertigen Zitronensaft verwendet. "Der verleiht dem Cocktail den nötigen Kick und sorgt für den extra fruchtigen Geschmack“, rät die Barista-Chefin. Zu den typischen Klassikern zählt unter anderem auch der Mojito, der sich aufgrund seines spritzigen Geschmacks sehr gut als Aperitif eignet. Bei den Damen hoch im Kurs steht der Cosmopolitan, der seine Berühmtheit der Kultserie "Sex and the City" zu verdanken hat. Um auch für das leibliche Wohl zu sorgen, serviert man dazu am besten das typische Fingerfood, also mundgerechte Häppchen oder eine Auswahl an Chips, Nüssen und anderer Knabbereien.

Das Rezept

Cocktail Tequila Sunrise:

Zutaten: 4 cl Tequila, 1 cl Triple sec, 1 cl Zitronensaft (frisch gepresst), 10 cl Orangensaft, 1 cl Grenadinensirup, Eiswürfel

Zubereitung: Alle Zutaten bis auf den Grenadinensirup zusammen mit ein paar Eiswürfel in den Shaker gießen und kräftig schütteln. Anschließend das Ganze in ein Longdrinkglas füllen. Zum Schluss noch den Grenadinensirup langsam in das Glas gießen. Das Ergebnis ist ein farblicher Übergang von gelb auf rot, der an einen Sonnenaufgang erinnern soll. Damit der Cocktail nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut aussieht, verwendet man eine Orangenspalte und Cocktailkirsche als Garnitur. Fertig ist der Tequila Sunrise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.