16.03.2017, 20:55 Uhr

Erfolgreich beim Sprachenbewerb

V.l.: Nermina Ticevic (2. Platz in Englisch), Barbara Pirringer (3. Platz in Griechisch), Robert Berndl-Forstner (2. Platz in Latein).
Seitenstetten: Stiftsgymnasium | Von 7. - 9. März fand der 31. Fremdsprachenwettbewerb in St. Pölten statt. In insgesamt 20 Kategorien traten die sprachbegabtesten Jugendlichen aus Berufsschulen, aus den Oberstufen der allgemein bildenden höheren Schulen und aus den berufsbildenden mittleren und höheren Schulen zum Bewerb um die besten 3 Plätze an. Schüler des Stiftsgymnasiums konnten dabei erneut ausgezeichnete Leistungen erbringen: Nermina Ticevic (2. Platz in Englisch), Barbara Pirringer (3. Platz in Griechisch), Robert Berndl-Forstner (2. Platz in Latein).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.