19.06.2017, 15:15 Uhr

Ferienprogramm: Unvergessliche Sommertage für den Haager Nachwuchs

Die Kinder freuen sich bereits wieder auf das spannende und abwechslungsreiche Angebot beim Ferienprogramm in Haag. (Foto: FF Pinnersdorf)
HAAG. Rund 1.000 Anmeldeplätze warten darauf, ergattert zu werden. Trotzdem heißt es schnell anmelden, denn die begehrtesten Plätze sind bald vergeben. Vereine und Privatpersonen, die Jahr für Jahr die Haager Kinder zu sich einladen und für sie ein spannendes Programm erarbeiten, sorgen mit 56 Workshops an 40 Sommertagen für unvergessliche Highlights.

Auch einige neue Veranstalter dürfen die Organisatoren Gertraud Illich-Edlinger und Stadträtin Margit Gugler willkommen heißen. Mit im Programm ist ein Tag beim Roten Kreuz, der Feuerwehr, der Lebenshilfe, der Landjugend und im Haager Tierpark. Aktivitäten wie Tennis, Tanzen, Radfahren, Fußball und Bogenschießen sowie spannende Ausflüge in das Ennskraftwerk Staning, die Steyrschlucht und den Zoo Salzburg werden organisiert. Auch in der Hundeschule, beim Bäcker, am Bauernhof und im Seniorenzentrum finden verschiedene Workshops statt.

Der erste Anmeldetag ist am Freitag, 23. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Stadtamt. Danach ist die Anmeldung jeweils zu den Parteienverkehrszeiten möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.