23.10.2017, 10:13 Uhr

Gasthaus Kappl

(Foto: Gasthaus Kappl)

Feinschmeckerpass Amstetten
2017/2018

Wer sich bei frisch-trübem Herbstwetter etwas Aufwärmen möchte, für den empfiehlt sich die Suppothek des Gasthauses Kappl in Biberbach. Der Suppentopf ist so groß wie eine Badewanne, verraten Angelika und Evelyn Kappl. Klassiker ist die Rindsuppe: "So eine Rindsuppe gibt einem abends Kraft zum Tanzen", meint Angelika Kappl und berichtet von Einlagen wie Fritatten, Nudeln und hausgemachten Erbsen.

Mit der "Suppe to go" – also der Suppe zum Mitnehmen – haben die Biberbacher Suppenfeen eine einmalige Marktlücke in der Region entdeckt, von der auch ihre Zutaten kommen. So gibt es etwa eine eigene Rinderzucht.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 8 Uhr bis 2 Uhr
Montag/Dienstag Ruhetag

Kontakt:
Moststraßenrast
Gasthaus Kappl GmbH & CoKG
Im Ort 11, 3353 Biberbach
Tel.: 07476 / 8212
E-Mail: mail@gasthaus-kappl.at
www.gasthaus-kappl.at

Hinweis: Dies ist eine Aktion zum Bezirksblätter Feinschmeckerpass. Nähere Informationen finden Sie unter www.meinbezirk.at/feinschmeckerpass
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.