10.09.2014, 14:25 Uhr

Hollerbuschen und Kräuterwandern mit Spür.sinn

Romy Sykora freut sich bereits auf die neuen Veranstaltungen. (Foto: spür.sinn)
Der Verein Spür.sinn bietet im Rahmen der Waidhofner Gesundheitstage einen Kinderworkshop an, bei dem es rund um den Hollerbusch geht. Geschichten, Spiele, Köstlichkeiten und Kreatives stehen hier am Freitag, 19. September am Programm. Am Samstag, 20. September, findet eine Kräuterwanderung am Krautberg, geführt von Manuela Hüttenbrenner, statt. Samen, Beeren und Wurzeln werden geerntet, gemeinsam verarbeitet und Wissenwertes über deren Heilwirkung und Zubereitungsmöglichkeit erzählt. Mehr Infos unter www.abenteuer-spuersinn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.