14.11.2016, 11:03 Uhr

Junge Meister spielen für eine "gute Sache"

BEZIRK AMSTETTEN. Am 19. November laden das Musikschulmanagement und die Volkskultur NÖ nach Krems zum Benefizkonzert „Junge Meister Crossover“ zugunsten notleidender Familien. Mit dabei ist das Sundaberga Voixquintett aus dem Musikschulverband Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg. Beim NÖ Volksmusikwettbewerb 2016 erzielte das junge Ensemble einen 1. Preis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.